Liebherr R960 SME

Variante
5.949,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Spedition)

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung
Das Original

Mit einer optimalen Mischung aus Produktivität und Präzision ermöglichen die Raupenbagger R960 die Arbeit in einer Vielzahl von Erdaushub- oder Steinbrucheinsätzen. Dank ihres bewährten Hydraulikkonzepts und ihrer verschiedenen Betriebsarten passen sich die Bagger von Liebherr immer Ihren Bedürfnissen an. Dank der Ausrüstungskinematik und der Leistungsfähigkeit des Hydrauliksystems entfalten die Raupenbagger R960 sehr hohe Reiß- und Losbrechkräfte. Die großzügig ausgelegten Zylinder garantieren eine Steigerung der Produktivität auch im harten Material.

Das Modell im Maßstab 1:14,5

Der Raupenbagger ist aufwendigst detailliert und die Funktionen des Originals sind in einer neuen Stufe der Feinfühligkeit und Leistungsfähigkeit umgesetzt. Verwendet werden nur die bestgeeignetsten Materialien und das Modell ist als Fertigmodell als auch als Bausatz erhältlich.

Unterschiede zum R956:
  • 2 Stegkette Serienmäßig
  • ROPS Überrollschutz Serienmäßig
  • 2-3 KG mehr Gewicht durch Zusatzgewichte im Unterwagen
  • 28-30 bar Hydraulikdruck
  • Pumpe mit größerem Fördervolumen
Abmessungen und Gewicht:
  • Länge Unterwagen: 398 mm
  • Breite Kettenlaufwerk (außen): 265 mm
  • Spurbreite Kettenlaufwerk; 200 mm
  • Höhe Kettenlaufwerk: 85 mm
  • Maximale Grabtiefe: 540 mm
  • Höhe bis Kabinendach: 245 mm
  • Breite Oberwagen: 206 mm
  • Gewicht des Baggers: 26-27 kg je nach Ausstattung
Aufbau und verwendete Materialien
  • Unterwagen HD-Stahl und Messing, CNC gedreht und gefräste Laufwerkskomponenten
  • Vorgespannter Drehkranz mit Vierpunktauflage aus Stahl, CNC gefräst, alle Zahnräder aus Stahl C45
  • Oberwagenplatte aus 6mm Stahl (zwei 3mm Platten verschraubt)
  • Oberwagenverkleidung aus 3D Druckteilen in feinster Detailierung
  • Ausleger aus Stahlblech und Zinkdruckguss, diverse Scaleteile aus Messing / Zink-Druckguss
  • Stiel aus Aluminium, Sandwich-Bauweise und Zinkdruckguss Scaleteilen
  • A-Bock aus Stahl, mikroverschweißt
  • Durchgehend 8 mm-Bolzen für alle Teile am Ausleger
  • Alle Lagerstellen mit Bronze-Gleitlagern versehen
  • Löffel mikroverschweißt aus Stahl Zähnen aus Messing / Edelstahl-Guss
  • Ketten: Dreisteg- oder Zweistegkettenglieder in perfekter Detailierung aus Metall
Ausrüstung:
  • Ausleger auf Stahlblech mit Zinkdruckguss-Scaleteilen
  • Stiel aus Aluminiumsandwich Bauweise
  • Scale Hartverrohrung mit Option auf Zusatzhydraulikfunktionen
  • Alle Lager mit Lagerbuchsen
  • Bagger durchgängig mit 8mm Bolzen an allen Lagerstellen
Unterwagen:
  • Material: Stahl, Aluminium, Messing (CNC gefräste, gelaserte bzw. gedrehte Komponenten)
  • Gegossener original Liebherr Turas-Antriebskranz
  • Absolut originalgetreue Unterwagen mit mikro-geschweißten Ketteneinweisern und Laufwerkskomponenten aus Messing / Zink-Druckguss
  • Dreisteg- oder Zweistegketten (Zubehör) in perfekter Detailierung aus Metall
Drehkranz:
  • Vorgespannter spielfreier Drehkranz mit PREMACON Direct Drive (siehe Bilder)
  • Schwenkantrieb Direct Drive: direkte Verbindung von Antriebsmotor mit Vorsatzplanentengetriebe zur Drehkranzverzahnung ohne Umlenkung (minimalstes Spiel im Drehantrieb, höhere Leistung  und feinfühliger in der Steuerung)
Oberwagen:
  • 6mm-Stahlplatte (2x3mm Platten verschraubt) als solide Basis
  • Oberwagen in Premiumdetaillierung (100% scale)
  • Fahrerkabine mit allen Details wie im Original: Cupholder, Fahrersitz mit Armlehnen, Liebherrjoysticks, Kühlbox, Radio, Lüftungsöffnungen etc.
  • Kabinentür zum Öffnen
  • A-Bock aus Stahl, mikroverschweißt
Antriebstechnik Unterwagen
  • Kettenantrieb erfolgt mit zwei unabhängig steuerbaren Motoren über Kegelräder und Rollketten auf den Turas
  • Motoren: PREMIUM Faulhaber Industriemotoren mit Präzisionsstahlplanetengetriebe in den Seitenschiffen verbaut
  • Mehrfach kugelgelagerte Wellen und Antriebselemente, alle Zahnräder aus Stahl
  • Kettenspanner aus Stahl und Aluminium selbst-spannend
Hydraulikset
  • Industriehydraulikpumpe der Firma JUNG Fluidtechnik in Kombination mit Kampshoff/PREMACON Silent Drive. (leisester Pumpenantrieb im Wettbewerb)
  • PREMACON Hydraulikventile Version NG 2.0 mit überragender Feinsteuerbarkeit. Verstellung erfolgt über Hitec Markenservos
  • Mehrfach abgedichtete, komplett demontierbare Hydraulikzylinder mit hartverchromten Kolbenstangen
  • Kolbenstangen 8mm im Durchmesser wegen Scaleoptik und zur effizienteren Ölmengensteuerung auf der Kolbenseite
  • Großvolumiger Tank ca. 350ml; spezielle Innengeometrie zur Sicherstellung der Ölführung auch bei Schräglagen
  • kein Aufschäumen keine Temperaturprobleme durch das Premacon passive Cooling System
  • Ölfilter im Tank serienmäßig.
  • Arbeitsdruck 24-25bar+
Elektronik:
  • Servonaut MFX Regler für Kettenantrieb und Schwenkantrieb
  • Industriedrehdurchführung für Endlosdrehen des Oberwagens
  • Spezielle POWER LED's als Scheinwerfer
  • Power BEC
  • Elektronikverteiler mit Sicherung und Hauptschalter
  • Hitec Marken Servos für die Hydraulikventilsteuerung
  • Betriebsspannung: 12 V Nimh oder 3S Lipo Zellen
Sonderausstattung bzw. Zubehör:
  • Schnellwechsler hydraulisch
  • Schnellwechsler mechanisch
  • Zusatzhydraulik (2 zusätzliche Hydraulikanschlüsse am Stiel mit Vor- und Rücklauf incl. 2 zusätzliche Hydraulikventile, Verrohrung und Oil Stop Schnellkupplungen)
  • Ketteneinweiser Heavy Duty (vier zusätzliche Ketteneinweiser bei den Laufrollen)
  • Scalepaket: Fotoätzteilesatz für alle Lüftungsgitter
  • Sonderlackierung
  • Steinschlagschutz für Kabine komplett (Dach und  Frontscheibe)
  • Steinschlagschutz einzeln entweder Dach- oder  Frontscheibe
  • Lichtpaket:  zusätzliche Scheinwerfer am Ausleger und unter der Kabine
  • Soundmodul
Empfohlene Fernsteuerungen:
  • Computerfernsteuerung mit mindestens 8 proportionalen Kanälen.
  • In Verbindung mit der Zusatzhydraulik sind 10 proportionale Kanäle notwendig.
  • In Verbindung mit hydraulischem Schnellwechsler und Zusatzhydraulik sind 11 proportionale Kanäle notwendig
  • Zur Steuerung des Soundmoduls werden 4 proportionale Kanäle zusätzlich benötigt.

Bilder zeigen das fertige Modell mit Sonderausstattung. Der Grundbausatz wird unlackiert und nicht montiert geliefert.

Loading ...