Tandem-Anhänger für Abrollcontainer
Dieser Tandem-Anhänger nach britischem Vorbild eignet sich zum Transport von Abrollcontainern.

ab 3.157,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Hinweis:

Dieses Produkt wird individuell für Sie auf Bestellung gefertigt. Die Lieferzeit ist von der Konfiguration und Auslastung abhängig. Für eine exakte Prognose kontaktieren Sie uns bitte vor der Bestellung. Die grobe unverbindliche Lieferzeit (zzgl. Versand) beträgt: Lieferzeit bitte anfragen.

Preis wie konfiguriert

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Beschreibung

Über das Modell

Dieser Trailer nach britischem Vorbild dient zum Transport von Abrollcontainern mit 72mm Schienenbreite (z.B. alle COMVEC-Abrollcontainer). Die Besonderheit dieses Trailers ist unter anderem die Art und Weise wie ein Abrollcontainer vom Trägerfahrzeug umgeladen wird. Dazu wird die Deichsel des Hängers zunächst im angekuppelten Zustand elektrisch eingefahren, anschließend kann der Container vom Fahrzeug auf den Trailer geschoben und verriegelt werden. Dadurch entfällt ein umständliches Wenden und Rangieren des Zugfahrzeugs. Der Abrollcontainer kann natürlich ebenfalls rückwärts auf den Trailer geladen werden.

Die Verriegelung des Abrollcontainers erfolgt vorbildgerecht seitlich am Hauptrahmen in vier Punkten, wodurch die Fixierung auf dem Trailer weitestgehend unabhängig von der Position erfolgt. Der Antrieb der Verriegelung erfolgt elektrisch durch Getriebemotoren.

Auch beim Fahrwerk wurde großer Wert detailtreue gelegt. Die Federung erfolgt über eine Dummy-Luftfederung (keine Federung mit echter Druckluft), die in der Härte individuell angepasst werden kann. Je nach Ausstattungsvariante können die Räder gebremst und der Trailer sicher abgestellt werden. Stoßdämpfer-Attrappen runden das Gesamtbild ab. Bei der dreiachsigen Variante kann die erste Achse zusätzliche als elektrisch betriebene Liftachse ausgerüstet werden.

Für einen sicheren Stand ohne Zugfahrzeug kann der Trailer mit zwei elektrischen Stützen an der Front und zwei zusätzlichen Stützen am Heck ausgestattet werden. Die Ansteuerung sämtlicher Funktionen erfolgt über eine spezielle Trailer-Elektronik. Die Kommunikation zwischen Zugfahrzeug und Trailer erfolgt über Infrarot. Ggf. ist zur Steuerung sämtlicher Funktionen ein Software-Update des Empfängers nötig (dies kann zum Erlöschen der Garantie führen).

Natürlich wird dieses Modell - wie auch alle anderen Fertigmodelle von COMVEC - ausschließlich in Deutschland in Handarbeit gefertigt. Das Modell wird vorbildgetreu aus Stahl / Edelstahl gefertigt und von Hand mikroverschweißt.

Ausstattungsvarianten / technische Daten / Funktionen

Der tatsächliche Umfang kann je nach Konfiguration variieren

  • Fahrwerk mit zwei Achsen (Tandem) oder drei Achsen (Tridem)
  • Nur Tridem: die erst Achse kann optional als Liftachse ausgerüstet werden
  • Deichsel: elektrisch teleskopierbar
  • Elektrische Stützwinden: 2x vorne / 2x vorne + 2x hinten
  • Bremse: elektrisch betätigte Feststellbremse in Optik einer Scheibenbremse
  • Verriegelung: elektrische Verriegelung des Abrollcontainers seitlich vom Hauptrahmen
  • Beleuchtung: Positionsleuchten, Rückleuchten, Nummernschildbeleuchtung
  • Elektronik: spezielle Trailerelektronik mit Infrarot-Schnittstelle
  • Aufbau: Edelstahl / Stahl mikroverschweißt
Hinweis zur Kompatibilität mit anderen Herstellern:
  • Der Trailer ist für COMVEC-Mulden und kompatible Bauarten ausgelegt. Um ScaleArt®-Mulden optimal verladen und sichern zu können, empfehlen wir die Verwendung des Umbausatzes 21100900
  • Die Höhe der Deichsel ist für ScaleArt® Allrad-Fahrzeuge - d.h. mit Höherlegung - ausgelegt. Für Fahrzeuge ohne Höherlegung kann eine Anpassung des verschraubten Zugmauls an der Deichsel erforderlich sein.

  • Versandgewicht: 5,00 kg
  • Artikelgewicht: 2,40 kg
Loading ...